caponata

35 min

Caponata

Diese traditionelle Vorspeise aus Sizilien wird als vollwertige Mahlzeit zubereitet. Die Kombination aus Tomaten, Sellerie und Balsamico-Essig ergibt eine italienische süß-saure Sauce.

[cmr_ratings no_title=1  no_table=1 hide_if_no_rating=1]

Zutaten

4 Portionen

400 g
400 g
1-2
50 g
4 Stangen

Fussili oder andere Nudeln
Tomaten aus der Dose
Aubergine
Kapern
Stangensellerie

2 TL
2 EL
1
2 Zehen
1 TL
50 g

Balsamico-Essig
Oregano
Zwiebel
Knoblauch
Zucker
Parmesan

Tips für ein Abendessen mit Gästen! 🎉

Oliven hinzufügen oder sie als Ersatz für Kapern verwenden, Karotten für eine natürliche Süße hinzufügen und/oder mit frischen Basilikumblättern garnieren

Vorbereitung

15 min

  1. Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken
  2. Aubergine in Würfel schneiden
  3. Kapern auf Küchenpapier trocknen
  4. Entweder die äußere Schicht des Selleries schälen und fein schneiden oder in kochendem Wasser für einige Minuten garen. Ansonsten wird der Sellerie zu hart sein.

Kochen

20 min

pan 1b

Zwiebeln und Auberginen anbraten

auf mittlerer/hoher Hitze ~2 Min, mit Salz und Pfeffer würzen

Hitze reduzieren und Sellerie und Knoblauch hinzufügen

auf mittlerer Hitze, bis die Aubergine goldbraun ist
~5 Min

pan 2

Nudeln kochen

~10 Min

pan 1

Tomaten hinzufügen

umrühren und zum Kochen bringen/köcheln lassen ~2 Min

Kapern, Essig, Zucker und Oregano hinzufügen

köcheln lassen ~10 Min

Abschmecken und einen Teelöffel Zucker hinzufügen, wenn es zu sauer ist

Dies ist ein Rezept aus dem Fork Ranger Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar