OLYMPUS DIGITAL CAMERA

25 min

Grüne Zitronenspaghetti

Eine einfache und frische Spaghetti. Du könntest sogar die Sahne weglassen, um sie leichter zu machen.

[cmr_ratings no_title=1  no_table=1 hide_if_no_rating=1]

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Zutaten

4 Portionen

400 g
2
400 g
200 g

Spaghetti oder andere Nudeln
Zucchini
Spinat
Erbsen (tiefgekühlt)

ca. 90 g
200 ml
1/2
1
2 Zehen

Pesto (grünes)
(Soja-) Sahne
Zitronensaft und -abrieb
Zwiebel (gelb)
Knoblauch
Parmesan

Vorbereitung

5 min

  1. Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken
  2. Zucchini in geviertelte Scheiben schneiden

Kochen

20 min

pan 1b

Zwiebeln anbraten

auf mittlerer Hitze ~3 Min

Zucchini und Knoblauch hinzufügen

~3 Min, mit Salz und Pfeffer würzen

pan 2

Nudeln kochen

~10 Min

pan 1b

Spinat, Sahne, Zitronenabrieb, Pesto
und Zitronensaft nach Gesmack hinzufügen

rühren und zum Kochen/Simmern bringen ~10 Min

Erbsen hinzufügen

~3 Min, absmecken und bei Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen

Dies ist ein Rezept aus dem Fork Ranger Buch

1 Kommentar

  1. Veröffentlicht von Glisssa am August 2, 2020 um 8:30 pm

    We vonden het recept niet slecht maar het is wel even wennen. Het juist doseren van de citroen luistert nog al nauw. De volgende keer zou ik diepvriesspinazie nemen ipv verse.

Hinterlassen Sie einen Kommentar