lasagne-with-walnuts

30 min + 30 min oven

Lasagne mit Walnüssen

Lasagne braucht kein Fleisch, um sättigend zu sein. Diese hier beweist das mit einer schönen Tomatensauce mit Pilzen und Walnüssen. Die weitere Schicht mit cremigem Spinat sorgt für ein schönes Gleichgewicht. Ich verspreche dir, du wirst das Fleisch hier nicht vermissen.

[cmr_ratings no_title=1  no_table=1 hide_if_no_rating=1]

Zutaten

4 Portionen

8
400 g
200 g
125 g
400 g
100 g
50 g

Lasagneblätter (Vollkorn)
Braune Champignons
Spinat
(Hafer) Crème fraîche
Tomaten aus der Dose
Sonnengetrocknete Tomaten
Walnüsse

30 g
15 g
1
2 Zehen
50 g

Frische Petersilie
Frischer Basilikum
Zwiebel
Knoblauch
Parmesan

Vorbereitung

10 min

  1. Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken
  2. Champignons in Scheiben schneiden
  3. Getrocknete Tomaten schneiden
  4. Walnüsse hacken
  5. Petersilie und Basilikum hacken
  6. Backofen auf 180°C vorheizen

Kochen

50 min

pan 1b

Zwiebeln und Pilze anbraten

auf mittlerer Hitze ~5 Min

frying pan 2

In der Zwischenzeit den Spinat anbraten

auf mittlerer Hitze ~5 Min

pan 1 continued

Walnüsse, getrocknete Tomaten, Petersilie, Basilikum, Knoblauch und Dosentomaten hinzufügen

auf mittlerer Hitze, mit Salz und Pfeffer abschmecken ~5 Min

frying pan 2

(Hafer) Crème fraîche hinzufügen

auf mittlerer Hitze, mit Salz und Pfeffer abschmecken ~3 Min

Die Lasagne in einer Ofenform zusammenfügen

Tomaten-Pilzsauce, Lasagneblatt, Spinat, Tomaten-Pilzsauce usw., Parmesan oben drauf ~5 Min

oven

Im vorgeheizten Backofen backen

~30 min auf 180°C

waves divider

Hinterlassen Sie einen Kommentar