pita-bread-with-mushrooms

20 min

Pita Bread with Mushrooms

Eine gesunde Fastfood-Alternative, die man zu Hause zubereiten kann. Der Umami-Geschmack der Pilze kommt noch besser zur Geltung, wenn sie in Sojasauce gebraten werden. Diese einfache Version kann leicht durch die Wahl von Shiitake-Pilzen aufgewertet werden.

[cmr_ratings no_title=1  no_table=1 hide_if_no_rating=1]

Zutaten

4 Portionen

10
1
800 g
2
250 g
100 g

Pitabrote (Vollkorn)
Chinakohl (klein)
Champignons
Paprika
Mungobohnensprossen
Erdnüsse

30 ml
3
to taste
to taste

Sojasauce
Rote Zwiebeln
Sriracha (oder andere scharfe Sauce)
Knoblauchsauce

Tip

Die Anzahl der Pita-Brote anpassen, wenn die Größe deiner Pita kleiner oder größer ist.

Make it a dinner party🎉

Wähle Shiitake-Pilze anstelle von gewöhnlichen Pilzen und füge sie zusätzlich Sesamsamen hinzu.

Vorbereitung

10 min

  1. Rote Zwiebel in halbe Ringe schneiden
  2. Chinakohl in Streifen schneiden
  3. Champignons in Scheiben schneiden
  4. Paprika in kleine Stücke schneiden
  5. Erdnüsse grob zerdrücken
  6. Backofen auf 220°C vorheizen

Kochen

10 min

oven

Pitabrote backen

~5 min auf 220°C

pan 1b

In der Zwischenzeit Zwiebeln, Pilze und Paprika anbraten 

auf hoher Hitze ~5 Min

Mungobohnensprossen und Sojasauce hinzufügen

Hitze reduzieren ~2 Min

Erdnüsse hinzufügen

~3 Min, mit Salz und Pfeffer würzen

Pitabrot aufschneiden, mit Chinakohl füllen, Pilzmischung dazugeben und mit Sriracha- und Knoblauchsauce abschmecken

waves divider

Hinterlassen Sie einen Kommentar