Sweet-potato-curry

30 min

Süßkartoffelcurry mit Linsen

Dieses Ein-Topf-Curry ist von einem der beliebtesten Rezepte von BBC Good Food inspiriert. Wenn du die roten Linsen (nicht aus der Dose) in der Sauce kochst, entsteht ein herzhafter Eintopf mit viel Protein und Ballaststoffen. Du kannst auch die Gewürze durch eine Thai-Rotcurry-Paste ersetzen.

[cmr_ratings no_title=1  no_table=1 hide_if_no_rating=1]

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Zutaten

4 Portionen

500 g
150 g
400 g
100 g

Süßkartoffeln
Rote Linsen
Spinat
Erdnüsse

400 ml
400 ml
20 g
1 EL
1 EL
1 TL
1 TL
1 TL
1
1
2 Zehen

Kokosmilch
Wasser
Ingwer
Erdnussbutter
Currypulver
Chiliflocken
Zitronengras
Laos
Limette
Zwiebel
Knoblauch

Vorbereitung

5 min

  1. Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken
  2. Ingwer reiben
  3. Süßkartoffeln schälen und in 1 cm große Stücke schneiden

Kochen

25 min

pan 1b

Zwiebeln anbraten

auf mittlerer Hitze ~3 Min

Ingwer und Knoblauch hinzufügen

auf mittlerer Hitze ~2 Min

Currypulver, Chiliflocken, Zitronengras und Laos hinzufügen

auf mittlerer Hitze ~1 Min

Kokosmilch, Wasser, Erdnussbutter, Linsen und Süßkartoffeln hinzufügen

gut mischen, mit einem Deckel abdecken, Hitze reduzieren, köcheln lassen und ab und zu umrühren ~12 Min

Spinat und Limettensaft hinzufügen

Spinat hinzufügen und die Limette auspressen, alles köcheln lassen bis es warm ist ~3 Min

mit Salz und Pfeffer abschmecken

Mit Erdnüssen garnieren

Dies ist ein Rezept aus dem Saisonkalender

4 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Thea am März 30, 2023 um 4:52 pm

    Lekker. Als de zoete aardappelen tenminste gaar zijn. Die hebben echt veel meer suddertijd nodig. Even voorgaren helpt ook. Het gerecht ziet er ook mooi uit.

    • Veröffentlicht von Mareike Brühl am April 27, 2023 um 9:25 am

      Ha Thea, we hopen dit opgelost te hebben door aan de instructies toe te voegen ze echt in 1 cm blokjes te snijden en de deksel erop te doen na het toevoegen. Gelukkig smaakte het (uiteindelijk) wel goed!🙂

  2. Veröffentlicht von Pjotr am Februar 8, 2023 um 7:16 pm

    ❤️!
    Really nice tasty recipe. Would change the cooking times a bit though, as the sweet potato and the lentils were still a bit hard. I’d suggest 5 minutes with only sweet potato, another 15 with the lentils, and then the 3 minutes with the spinach as per the current recipe.

  3. Veröffentlicht von Pammylake am Februar 8, 2023 um 1:14 pm

    This recipe looks wonderful! Thank you.

    I appreciate your educational graphs very much. The way you give everything context is extremely useful!

    In trust,
    Pammylake

Hinterlassen Sie einen Kommentar